2012

 

THE FINAL CHAPTER JAM

Das letzte Kapitel des Jugendhauses neigte sich dem Ende zu (Abriss ab Mai 2012 wegen der Gartenschau 2015)… und wir durften als allerletzte Veranstaltung eine Hip Hop Jam veranstalten, für die wir mit unserem Booking-Partner Element-Club zwei fantastische Künstler gebucht hatten: DJ Haitian Star a.k.a. Torch und Toni-L, die mit ihrer Rap Gruppe Advanced Chemistry in den 1990ern deutschsprachige Hip Hop Geschichte geschrieben hatten und damals auch besonders Berührungspunkte mit Mühlacker und Illingen hatten. Erfreulicherweise waren unter den Besuchern der Jam auch einige alte Gesichter von damals zu sehen, wie z.B. DJ Mike MD, DJ Larry D und die Jungs von der Breakdance Crew Rocking Force. Alles in Allem ein großes Familientreffen also, mit dem wir das Pro Zwo würdig verabschieden konnten.

Das Foto-Album gibts auch bei Facebook.

 

GOODBYE SKATEPARK

Im Juni war dann auch für den Skatepark der Abriss geplant… das Jugendhaus stand schon nur noch zur Hälfte. Wir haben deshalb Ende Mai noch eine letzte Skatepark-Jam gemacht mit Grillen, bissle Musik und Gruppenfoto in der Sonne :) Besonders auch in Hinblick auf unsere Beteiligung in der Planung des neuen Skateparks an der selben Stelle war das eine schöne Aktion.

Das Foto-Album gibts auch auf Facebook.

 

STRASSENFEST 2012

Am Straßenfest wollten wir dann direkt da anknüpfen, wo wir im Vorjahr aufgehört haben (schon Samstag nachts komplett ausverkauft gewesen). Allerdings war das in diesem Jahr mit wesentlich mehr Risiko verbunden, als bisher: Weil am bisherigen Straßenfest-Standort die Bauarbeiten für die Gartenschau schon angefangen hatten, musste das gesamte Straßenfest nach Dürrmenz umziehen und wir mussten uns recht kurzfristig für einen Platz entscheiden, der eher außerhalb gelegen war, was uns natürlich mächtig ins Schwitzen brachte… glücklicherweise stellte sich der Standort Bolzplatz Herrenwaag, den wir gemeinsam mit den Pfadfindern bespielten, aber als absoluter Glücksgriff heraus und die Party da hinten war mal wieder so fett, dass wir es zum zweiten Mal in Folge nicht geschafft haben sie anständig auf Foto zu dokumentieren :) Das einzige womit wir hier jetzt aufwarten können sind die Fotos von den Supportern – wir hatten nämlich angekündigt, dass jeder mit Sender City Merchandise fotografiert wird und ein Freigetränk bekommt. Eine Aktion, die wir in Zukunft mit Sicherheit fortführen werden und dann auch endlich wieder mit Fotograf :)

Das Foto-Album gibts auch auf Facebook.