HHWS

BOTY

Das Battle of the Year ist die mit am meisten Spannung erwartete und genauso heiß diskutierte Veranstaltung im Hip Hop bzw. Breakdance Bereich. Jedes Jahr trainieren zahlreiche Gruppen um bei einer der mittlerweile in 20 Ländern (im Jahre 2004) stattfindenen Vorausscheidungen einen Platz für das internationale BOTY zu bekommen. Die Shows sind immer professioneller geworden, die Tänzer bringen immer mehr akrobatische Höchstleistungen.

Für die zahlreichen Besucher ist sicherlich nicht immer leicht zu erkennen, welche Gruppe nun besser ist, da sich die Gruppen gegenseitig mit ihren tänzerischen Skillz und Showeffekten übertreffen. Der Jury geht es vermutlich auch nicht anders.
Es wird viel über das BOTY diskutiert, wie schon erwähnt auch oft heiß, doch kennt auch jeder den Hintergrund oder die Anfänge dieser Veranstaltung? Was für ein riesiger organisatorischer Aufwand dahinter steckt? Nach welchen Kriterien die Jury ihre Entscheidungen trifft?

Auf den folgenden Seiten findet ihr die Antworten und noch mehr Informationen zum BOTY, die hiphopwontstop.com vom BOTY Headoffice in Hannover freundlicherweise zur Verfügung gestellt bekommt.

In der Interview-Section könnt ihr außerdem nachlesen wie wir uns mit dem “Vater” des Battle of the Year, Thomas Hergenröther unterhalten haben!!